ancient symbols
Antike Symbole
Alchemiesymbole
Keltische Symbole aus antiken Zeiten
Keltische Knoten: Geschichte und Symbolismus
Chinesische Symbole
Christliche Symbole
Antike ?gyptische Symbole
Gluckssymbole
Griechische Symbole
Japanische Symbole
Maya Symbole
Indianische Symbole
Heidnische Symbole
Friedenssymbol
Religiose Symbole
Römische Symbole
Heilige Geometriesymbole
Stärkesymbole
Symbolische Bilder
Tattoo Symbole Buddhistische Symbole Irische Symbole Hindu Symbole Einfluss der Symbole auf die Geschichte Freundschaftssymbole Das Buch des verlorenen Symbols Machtsymbole Traumsymbole Sternsymbole

Ancient Symbols (English)

Sםmbolos Antiguos (Spanish)

Древние символы (Russian)

Symboles Anciens (French)

古代符号 (Chinese)

古代のシンボル (Japanese)

 Buddhistische Symbole


Der Buddhismus entstand schon im 4. oder 6. Jahrhundert v. Chr., als Siddharta Gautama begann, in Indien seine Lehren des Leidens, des Nirvana und der Wiedergeburt zu verbreiten. Siddharta selbst lehnte es ab, Abbilder von sich selbst zu akzeptieren und verwendete viele verschiedene Symbole, um seine Lehren zu illustrieren. Es gibt acht verschiedene, herausstechende Symbole im Buddhismus und viele sagen, dass diese das Geschenk repräsentieren, dass Gott Buddha machte, als er die Erleuchtung erreichte.

Der Sonnenschirm

Der Sonnenschirm
Ein Schirm kann die Menschen vor verschiedenen Elementen schützen, wie der Sonne oder dem Regen. Als solcher kann ein Schirm Schutz vor dem Leid und vor widrigen Kräften bedeuten. Er kann auch für den Genuss des kühlen Schattens stehen, den er bietet.





 

Die zwei goldenen Fische

zwei goldene Fische
In älteren Zeiten wurden die zwei Fische gezeichnet, um die Flüsse Ganges und Yamuna zu symbolisieren. Durch Interpretation erlangte es die Bedeutung Glück und Reichtum. Es bedeutet auch den Mut und die Furchtlosigkeit, dem Ozean des Leidens zu begegnen und frei wie ein Fisch durch das Wasser schwimmen zu können.


Die Muschelschale

Die Muschelschale
Diese große Muschelschale wurde in vielen Ländern traditionell als Schlachthorn verwendet. Im Buddhismus kann die weiße Muschelschale, die sich nach rechts windet, den tiefen und erfreulichen Klang der Dharma Lehre bedeuten. Sie repräsentiert das Erwachen der Schüler, wenn sie diese Lehren hören. Die Muschelschale kann auch das Erwachen der Menschen aus ihrer Unwissenheit bedeuten.


Die Lotusblüte

Die Lotusblüte

Lotusblütenschmuck
Lesen Sie mehr über die Lotusblüte
Der Lotus wurde in vielen Lehren des Buddhismus verwendet, um die wahre Natur der gesamten Menschheit zu repräsentieren. Die Wurzeln der Lotuspflanze stecken tief im Schlamm, aber dennoch wächst sie aus dem trüben Wasser zu einer wunderschönen, süß riechenden Blüte. Der Lotus kann als Analogie dazu gesehen werden, wie wir unser Leiden überwinden und Erleuchtung, Schönheit und Klarheit ereichen. Verschiedenfarbige Lotuspflanzen bedeuten verschiedene Dinge im Buddhismus. Weiß bedeutet sprituelle und mentale Reinheit, pink steht für den traditionellen Buddha und purpur steht für Mystik, rot bedeutet Liebe und Mitgefühl, während blau Weisheit bedeutet.
 

Das Banner des Sieges

Das Banner des Sieges
Dieses Symbol stellt dar, wie Buddha den Dämonen Mara besiegte. Dieser Dämon ist im Buddhismus Synonym zu Leidenschaft, Lust und Stolz. Das Banner des Sieges wird benutzt, um die Leute daran zu errinern, dass sie ihren Stolz, ihre Lust und ihre Leidenschaft besiegen müssen, um Erleuchtung zu erreichen.


The vase

Die Vase
Eine Vase kann mit verschiedenen Dingen gefüllt werden. Die Vase im Buddhismus kann den Überfluss an Gesundheit, Wohlstand, Reichtum und allen guten Dingen bedeuten, die mit der Erleuchtung erreicht werden können.


Das Dharma Rad

Das Dharma Rad
Dieses Rad wird auch als Dharma Chakra oder Dhamma Chakka bezeichnet und wird oft verwendet, um Buddha selbst darzustellen. Es ist auch universell zu einem Symbol für den Buddhismus geworden. Das Dharma Rad hat acht Speichen, die Buddhas achtfachen Pfad repräsentieren.


Der ewige Knoten

Der ewige Knoten
Die Verstrickung der Linien im ewigen Knoten sollen symbolisieren, wie alles verbunden ist. Es kann auch repräsentieren, wie Religion und sekulare Fragen, sowie Mitgefühl und Weisheit verbunden miteinander und eins sind.





Share the Symbols on this page:








Copyright © 2014 Ancient-Symbols.com  All rights reserved. Reproduction in whole or in part in
any form or medium without express written permission of Ancient-Symbols.com  is prohibited.